0176-53 75 46 74 info@claudia-funk.com

Was hilft bei Liebeskummer und Trennungsschmerz…

 

Momentan empfindest Du sicherlich Wut, Selbstzweifel, Ängste oder nicht gut genug zu sein.

Vielleicht fühlt sich bei Dir alles wie ein Alptraum gerade an und Du willst es im ersten Moment nicht wahrhaben was Dir gerade passiert.

Wichtig ist es, dass Du auf Dich gut acht gibst und nicht in Deinen Selbstzweifeln hängen bleibst.

Vielleicht hilft Dir ein gutes Buch…mir hat damals, das Buch von Louise L. Hay sehr gut geholfen. Dort geht es u.a. auch um Affirmationen, die Dir in Deiner Situation unterstützend helfen können.

Was sind überhaupt Affirmationen fragst Du Dich sicherlich…

Affirmationen sind einfache, klare, positiv formulierte Sätze. Laut oder leise wiederholt ausgesprochen, dienen sie dazu, das Unterbewusstsein mit neuen Informationen zu versorgen

Wenn Du nicht gleich daran glaubst, kannst Du Dir folgenden Satz kreiieren Ich glaube jeden Tag mehr daran…z.B. Eine Affirmation könnte sein.

Das Ziel dabei ist, unser Verhalten und unsere Gefühle dauerhaft zu verändern. Denn Denken, Fühlen und Handeln hängen wechselseitig zusammen und wenn ich meine Gedanken durch Affirmationen dauerhaft ändere, dann ändert sich nach einer Weile auch mein Verhalten und selbst meine Gefühle ziehen nach.

Ich bin gut so wie ich bin

Mir geht es jeden Tag ein bisschen besser und besser

Ich bin selbstbewusst

Ich vertraue dem Leben

Eine heiße Schokolade oder Schokolade (in Maßen) ist auch ein guter Seelentröster. Wie wäre es denn mit einer schönen Tasse, die Du Dir speziell für diesen Anlass kaufst – einfach auch um Dich sebst wertzuschätzen und Dir schöne und gute Dinge gerade in dieser Phase zu gönnen. Dann setzt Du Dich an einen schönen Platz und gönnst Dir eine schöne Tasse heiße Schokolade.

 

Viel Erfolg bei Deiner Umsetzung