0176-53 75 46 74 info@claudia-funk.com

Trennungsschmerz überwinden

 

Lass Deinen Trennungsschmerz raus – überwinde Deine Wut 

Spreche in dieser Phase mit Freunden oder Deiner Familie.

Wichtig ist es jetzt, dass Du nicht alleine bist und Unterstützung hast.

Vielleicht bist Du gerade besonders wütend…auf Dich…auf den Anderen….

Auf Dich, weil Du denkst, Du hast vieles falsch gemacht in der Beziehung…

Auf den Anderen, weil er sich von Dir abwendet …

Lass die Wut raus – so das sich diese nicht gegen Dich richtet. Unterdrücke die Wut nicht, sonst wird sie immer größer und größer. Und es kann passieren, dass Du Wort wörtlich die Wut in Dich hineinfrisst in Form von Süßigkeiten, und fetthaltigen Nahrungsmitteln. Da es Beruhigungsmittel für die Nerven sind.

Als Idee könnte Dir vielleicht ein Boxsack helfen um Dich abzureagieren.

Du kannst auch in den Wald gehen und laut schreien. Am Besten wenn gerade niemand in der Nähe ist. Schreie und brülle Deine ganze Wut heraus. Irgendwann richtet sie sich ansonsten gegen Dich und körperliche Symptome können sich bemerkbar machen.

Wichtig dabei ist, dass Du Dich nicht zu sehr hinein steigerst. Dich nicht in Deinem Schmerz verlierst und immer tiefer und tiefer hinein gehst. Akzeptiere Deine Wut, verliere Dich nicht darin.

Ein Stressball könnte Dir dazu dienen um Aggressivität und Wut abzubauen.

Die Wut steht im engen Zusammenhang mit anderen Emotionen wie Trauer und Angst. Es braucht seine Zeit und möchte angesehen und gefühlt werden.

 

Herzliche Grüße

Deine Claudia

Spirituelles Coaching

Bewusstseins-und Energiecoaching – besonders bei Trennungsschmerz